Telenot Einbruchmelderzentrale hiplex 8400H GR80, Preis: auf Anfrage

  • €0,00
    Einzelpreis pro 


Telenot Einbruchmelderzentrale hiplex 8400H GR80

HAUPTMERKMALE:
  • Anschlusstechnik Federkraftklemmen
  • Bis zu 15 unabhängige Sicherungsbereiche
  • Material Gehäuse Stahlblech pulverbeschichtet

Technische Daten:

Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
Schutzklasse Zertifizierung Schutzart IP40
Umweltklasse Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
Stromaufnahme ca. 95 mA
Spannungsbetrieb AC 230 V AC
Höhe (cm) 27.5
Breite (cm) 31


Eigenschaften:

Einbruchmelderzentrale:

  • Anschlusstechnik Federkraftklemmen
  • Bis zu 15 unabhängige Sicherungsbereiche (gemäß VdS 2 unabhängige Sicherungsbereiche) und 1 Zentralen-Schutzbereich realisierbar
  • 3 com2BUS-Stränge (davon 2 physikalisch getrennt) für Bedienteile, Türmodule, Meldergruppenmodule und andere Peripheriegeräte
  • 2 getrennte Schnittstellen zum Anschluss von comlock-/cryplock-Lesern
  • 2 getrennte BUS-1-Stränge (für je 63 BUS-1-Adressen)
  • 16 konventionelle Meldergruppen
  • 3 Relaisausgänge
  • 15 Transistorausgänge +12-V-schaltend
  • 6 Transistorausgänge GND-schaltend



    Gehäuse GR80:

  • 1 Montageplatz für Übertragungseinrichtung
  • 1 Akku-Stellplatz 12 V / 7,2 Ah
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
  • Schutzart IP40
  • Material Gehäuse Stahlblech pulverbeschichtet
  • Abmessungen (BxHxT) 310x275x126 mm
  • Farbe Gehäusetür RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Farbe Gehäuseunterteil RAL 9006 Weißaluminium
  • Stromaufnahme ca. 95 mA
  • Versorgungsspannung 230 V AC
  •