Telenot complex 400H-FK GR80 / BT 820 Einbruchmelderzentrale complex 400H-FK im Gehäusetyp GR80 mit Bedienteil BT 820, Preis: auf Anfrage

  • €0,00
    Einzelpreis pro 


Telenot complex 400H-FK GR80 / BT 820 Einbruchmelderzentrale

HAUPTMERKMALE:
  • Bis zu 8 unabhängige Sicherungsbereiche und 1 Zentralen-Schutzbereich realisierbar
  • Integriertes Bedienteil BT 820
  • App-fähig (Alarmanlagen-App BuildSec)

Technische Daten:

Eigenschaften Integriertes Bedienteil BT 820
1 Montageplatz für Funk-Gateway 210
1 Montageplatz für Übertragungseinrichtung
Ausgänge 15 Transistorausgänge +12-V-schaltend
6 Transistorausgänge GND-schaltend
3 Relaisausgänge
Betriebstemperatur -10 °C bis +55 °C
Schutzklasse Zertifizierung Schutzart IP40
Umweltklasse Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II


 

Eigenschaften:

Allgemeine Merkmale:

  • Bis zu 8 unabhängige Sicherungsbereiche und 1 Zentralen-Schutzbereich realisierbar
  • Betrieb mit Einschalt- und Alarmverzögerung (Schleusenfunktion) möglich
  • Max. 208 konventionelle Meldergruppen anschliessbar
  • 2 bis 8 getrennte BUS-1-Stränge (für je 63 BUS-1-Adressen)
  • 2 bis 8 getrennte com2BUS-Stränge für Bedienteile, Türmodule, Lageplantableaus und andere Peripheriegeräte
  • 2 bis 24 getrennte Schnittstellen zum Anschluss beliebiger comlock-/cryplock-Leser für Schalteinrichtung und Zutrittskontrolle
  • Ereignisspeicher (1365 Ereignisse)
  • Langzeitspeicher Funk (1365 Ereignisse)
  • Parallele und serielle Schnittstelle (für detaillierte Meldungsübertragung und Fernservice) zur Übertragungseinrichtung
  • App-fähig (Alarmanlagen-App BuildSec)
  • Schnittstelle für Drucker oder zur Vernetzung mit Gebäude-Management-System / EIB/KNX
  • Integriertes Netzteil 12 V / 26 Ah
  • Parametrierbar oder fernparametrierbar mit Parametriersoftware compasX
  •