GPS Tracker für Fahrräder

Ein GPS Tracker kann einen altbekannten Wunsch erfüllen! Der Wunsch, verloren gegangene Dinge möglichst schnell wieder zu finden, mag so alt sein wie die Menschheit selbst. Aber erst seit einigen Jahren bietet uns die moderne Technologie die Möglichkeit, diesen Traum zu realisieren. Dank der Kombination aus Satelliten gesteuerter GPS- und Mobilfunk Technologie in einem GPS Tracker, der oftmals nur die Größe einer Streichholzschachtel hat, haben wir nun die Möglichkeit in sekundenschnelle z.B. die Position des GPS Trackers bzw. Peilsenders am verloren gegangenen Schlüsselbund festzustellen. Je nachdem was Sie schützen möchten, können die Anforderungen an das GPS Ortungsgerät aber auch ganz anders aussehen.

GPS Tracker für das Fahrrad/Motorrad

Inzwischen gibt es auch allerhand GPS Tracker für Fahrräder zu kaufen. Vor allem wenn das Fahrrad an öffentlichen Plätzen abgestellt und/oder angeschlossen werden soll, spielt heute meist auch Angst eine große Rolle. Versteckte GPS Sender im Rahmen des Fahrrads können hier wenigstens etwas Sicherheitsgefühl schaffen. Der Akku ist meist auch so groß ausgelegt, dass der GPS Sender für mehrere Wochen im einfachen Betrieb genutzt werden kann. Das gleiche Prinzip gilt bei dem GPS Tracker für Motorrad.

GPS Tracker für das Auto

Befindet sich das Auto in einer gefährlichen Gegend oder ist auf längere Zeit unbeobachtet? Dann ist ein GPS Tracker im Auto eine wirklich gute Lösung. Manche besitzen sogar schaltbare Relais, mit welchen die Ölzufuhr und somit ein Fremdstarten verhindert werden kann. Falls das Fahrzeug doch einmal entwendet wurde, kann man die Positionsdaten an die Polizei durchgeben und die Suche nach dem Fahrzeug erleichtern.